FAQ - Elektronischer Impfpass (CVE) für Patienten

CVE - PATIENT

CVE ist ein Impf-Informationssystem, mit dem die Impfungen, die Sie in Luxemburg erhalten haben, erfasst werden können. Es steht allen in Luxemburg versicherten Personen zur Verfügung, unabhängig davon, ob sie ansässig sind oder nicht. Es ermöglicht Ihnen, jederzeit und überall auf Ihre Impfdaten zuzugreifen.

Über den CVE werden Sie auch über den nationalen Impfkalender und die Empfehlungen des CSMI (Conseil Supérieur des Maladies Infectieuses) informiert. Auf dieser Basis erhalten Sie Benachrichtigungen mit, auf Ihre Situation zugeschnittenen, Impfempfehlungen.

Während der Pilotphase, können nur die impfenden Ärzte, die an diesem Projekt teilnehmen, den CVE erstellen.

Der impfende Arzt gibt die Impfstoffdaten bei der Verabreichung des Impfstoffs durch Scannen eines Barcodes ein. Die Art des Impfstoffs, das Datum der Impfung und das Verfallsdatum werden dann automatisch in Ihr CVE eingetragen.

Während der Pilotphase haben nur die teilnehmenden Impfärzte Zugang zu Ihrem CVE.

Sie können auf Ihr CVE über Ihr eSanté-Konto zugreifen (das Konto, das Ihnen die Agence eSanté bei der Eröffnung Ihres DSPs zur Verfügung gestellt hat). Klicken Sie dazu bitte hier.

Wenn Sie Ihr Konto noch nicht aktiviert haben, klicken Sie hier, um die Aktivierungsprozedur durchzuführen.                

Wenn Sie Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Helpdesk:

- per Telefon: (+352) 27 12 50 18 33

- per E-Mail: helpdesk@esante.lu

- nach Online-Terminvereinbarung über eHelpdesk, unseren virtuellen Schalter

Nein, die Abschaffung des gelben Impfausweises ist in einer ersten Phase nicht geplant.

Ja, natürlich. Der Ausdruck Ihres CVE enthält die Namen der verabreichten Impfstoffe und das jeweilige Verabreichungsdatum.

Es wird an einer Lösung gearbeitet, um die COVID-19-Impfdaten so schnell wie möglich in den CVE zu integrieren.

Zusätzlich zu den bereits genannten Vorteilen, die Sie als Eltern oder Erziehungsberechtigter haben, wir es bald einen SMS Benachrichtigungsdienst bei Fälligkeit der Auffrischimpfungen Ihres Kindes, geben.