Aktuelles

Eine Informationsveranstaltung für die Hersteller von Gesundheitsinformationssystemen

Agence eSanté

Am Dienstag, den 13. Dezember 2022, organisierte die Agence eSanté eine Informationsveranstaltung für die Hersteller von Gesundheitsinformationssystemen, um ihnen eine aktualisierte Bestandsaufnahme der von der Agentur angebotenen Dienstleistungen zu präsentieren
 

Une réunion d’information dédiée aux industriels des systèmes d’information de santé

Mehr als 60 Personen nahmen an dieser Veranstaltung teil, die per Videokonferenz abgehalten wurde. Mehrere Mitarbeiter der Agentur stellten unter anderem die Fortschritte im Zusammenhang mit der vereinfachten Authentifizierung für eHealth-Dienste für Angehörige der Gesundheitsberufe, sowie die für 2023 vorgesehenen Bereitstellungspläne von ePrescript (elektronische Verschreibungen) und dem CVE (elektronischer Impfpass) vor. Christian Oberlé, Vorsitzender des Verwaltungsrats der Agence eSanté und Präsident/Direktor der „Caisse National de Santé“, gab ebenfalls eine Präsentation über das PID (Payment Immédiat Direct).

Um die gesamte Präsentation herunterzuladen, klicken Sie bitte hier.